"NLP is a usermanual for your brain!" -
Richard Bandler, Begründer des NLP

WAS IST NLP?

Neuro-Linguistisches-Programmieren

NLP steht für Neuro-Linguistisches-Programmieren – dieser Begriff ist für manche ein rotes Tuch, weil er suggerieren könnte, dass man mit NLP gegen seinen eigenen Willen manipuliert wird.

Das ist jedoch mit dem Menschenbild des NLP völlig unvereinbar, in dem höchste Prinzipien wie persönliche Freiheit, Selbstbestimmung, und gegenseitige Wertschätzung gelten. Ich spreche gern vom NLP als „Neuro-Linguistischer-Persönlichkeitsentwicklung“. NLP wurde vor 40 Jahren in den USA entwickelt und hält eine Fülle von Methoden und psychologischen Techniken bereit, die Menschen befähigen, ihr ganzes Potenzial auszuschöpfen, effizienter zu kommunizieren und das Leben zu genießen.

Was bringt NLP im Berufsleben?

Die sich schnell verändernde Wirtschaft verlangt den Menschen immer mehr Anpassung ab, der Druck wächst und viele Arbeitnehmer und nicht nur Führungskräfte leiden unter Stress- oder Burn-Out-Symptomen. Menschen mit guten kommunikativen Fähigkeiten, die sich flexibel an immer neue Situationen anpassen und gleichzeitig noch dem Stress trotzen können, sind hier eindeutig im Vorteil. NLP kann hierbei wertvolle Unterstützung bieten. Im Business-NLP stehen folgende Themenfelder im Mittelpunkt:

– Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung
– Führungskompetenz
– Gesprächsführung (im Führungsgeschehen und Verkauf)

NLP Trainings

Die Inhalte der einzelnen Module finden Sie hier.